equimag Magnetfeldtherapie

 

Zusammen mit seiner Ehefrau, der Tierärztin Dr. med. vet. Waltraud Geisel, war dem Ingenieur, ehemals aktiven Sportreiter, Züchter und Pferdeliebhaber Gert Geisel, vor vielen Jahren klar, dass die am Markt erhältlichen Geräte zur Magnetfeldtherapie für Tiere nicht optimal waren. Schwierig handhabbare und viel zu warme Geräte erschwerten die regelmäßige Anwendung von Magnetfelddecken massiv. Also entschloss sich das Gründerpaar, ein praxistaugliches System zu entwickeln, welches alle Sparten des Pferdesports abdecken konnte, vom Berufsreiter bis hin zum Freizeitreiter. Die wissenschaftlichen Grundlagen ermöglichte die Humanmedizinerin und Erfinderin Dr. med. Hannelore Bilz. Zusammen mit ihr, entwickelten sie 2001 im hessischen Steinau, das pulsierende Magnetfeld für Tiere. Ein für Mensch und Tier optimiertes System, welches mit angepassten Impulsen, Zellenergie und Mikrozirkulation ganzheitlich anspricht. Vorgabe war nicht nur die Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit, sondern auch eine nachhaltige Produktion mit hochwertigen Materialien in Deutschland. Nachhaltigkeit und das Wohl der Tiere, stehen bei Equimag an erster Stelle! Abgesehen von den Anforderungen an eine sanfte Heilung, markiert die Nachhaltigkeit bis heute die Entwicklung des bodenständigen Unternehmens im hessischen Steinau. Equimag zählt europaweit zu den Vorreitern der Magnetfeldtherapie für Tiere. Die Magnetfeldtherapie für Tiere, basiert auf unterschiedlichen Frequenzen und Intensitäten, welche bei Equimag, in anwenderfreundlichen Programmen einfach einzustellen sind. Nur die auf sanften, natürlichen Impulsen basierende Magnetfeldtherapie im niederenergetischen Bereich und die damit verbundene Wirkung auf die Zellen bzw. die Zellenergie ist nach unseren Erfahrungen auch wirklich nachhaltig in der Wirkung.

 

Familienunternehmen mit Herzblut

Fachliche Kompetenz, Erfahrung und vor allem Liebe und Überzeugung ist für die Gründerfamilie die zentrale Basis des Unternehmens. Anstelle eiliger Verkaufserfolge ist das Thema Nachhaltigkeit, als bodenständiges Familienunternehmen dabei keine werbliche Floskel. Seit jeher stehen für die Tierärztin Dr. med. vet. Waltraud Geisel und Gert Geisel, die Behandlung und das Wohl der Tiere im Vordergrund. Zusammen mit führenden Experten aus der Wissenschaft hat das Gründerpaar 2001 ein für Mensch und Tier optimiertes System konstruiert.

Tiertherapiegeräte Mergen Knop Medizintechnik Modulas Touch Infrarotlaser

Spulensystem der equimag Magnetfelddecke

knop-amplimove-mit-hund

Seit Gründung des Familienunternehmens vor 20 Jahren verfolgen die Gründer das konsequente Ziel, mit den eigens entwickelten pulsierenden Systemen auf die natürlichen Schwingungen im Organismus zu setzen. Hinsichtlich der Wirkung war es für sie wichtig, ein Spulensystem zu entwickeln, welche eine leichte und einfach handhabbare Decke ermöglicht. Die Anwendung sollte - sanft und absolut schadenfrei - Zellenergie und Mikrozirkulation ganzheitlich ansprechen. Angelehnt an die Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) war es Priorität, das natürliche Magnetfeld der Erde und die therapeutischen Frequenzen und Feldstärken bestmöglich zu begrenzen.

Was macht equimag so besonders?

  • Sowohl equimag expert als auch equimag compact berücksichtigten den neuesten Stand wissenschaftlicher Forschungen und modernster Technik.
  • Das Schwingungsmuster ist speziell für Pferde und Kleintiere angepasst
  • Programme & Impulse des Steuergerätes decken alle Anforderung der Einsatzgebiete ab.
  • Das einzigartige Spulensystem – von uns entwickelt – baut ein weitgehend homogenes Magnetfeld im Bereich der Erdmagnetfeld-Stärke auf.
  • Einfache Handhabung und extrem geringes Gewicht.
  • Verwendung von besonders pferdefreundlichen Materialien – atmungsaktiv & robust.
  • Einfache Reinigung – eine gründliche und entkeimende Wirkung kann mit cdVet BioClean erfolgen; geliefert in der Grund- und Profiausstattung als auch im Gamaschen-Set beider Produktlinien.
  • Durch das außergewöhnliche Deckenformat geeignet für alle Pferdegrößen: vom Pony bis zum Shirehorse – alle Muskelpartien werden erreicht.
  • Die Applikatoren sind besonders anschmiegsam – hoher Tragekomfort; beim Falten und Rollen besteht keine Gefahr der Beschädigung.
  • Die equimag Steuergeräte sind superleicht (310 g) und durch handelsübliche, wieder aufladbare Akkus von der Netz-Steckdose unabhängig und können wahlweise auch über Netzstrom betrieben werden.
Tiertherapiegeräte Mergen Knop Medizintechnik Magmobil
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen