RollArt® Faszienrollen-Set Pferd Starter Faszientherapie

229,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

  • SW10076
RollArt® Faszienrollen-Set Pferd Starter Faszientherapie Das RollArt® Faszienrollen-Set... mehr

RollArt® Faszienrollen-Set Pferd Starter Faszientherapie

Das RollArt® Faszienrollen-Set "Starter" bietet einen optimalen Einstieg in eine effektive Faszien-Behandlung. Die unterschiedlichen Größen und Oberflächenstrukturen unterstützen die Rollanwendung verschiedener Körperbereiche von „Kopf bis Huf“. Durch eine gezielt angewandte Druck- und Rollmassage kann verklebtes und verhärtetes Faszien-Gewebe langfristig beweglich gemacht, und elastisch erhalten werden. Unser Starter-Set wird liebevoll in Handarbeit aus Erlenholz hergestellt. Diesem Holz wird energetisch eine ausleitende Wirkung nachgesagt, und kann die Rollbehandlung zusätzlich unterstützen.

Enthält: Größe "M" und Größe "S" glatt

 

Die RollArt® Faszien-Rollen können u.a. beifolgenden Problemen helfen:

✓ Sehnenverletzungen, Gelenkschmerzen, schlechte Sauerstoffversorgung

✓ Konzentrationsmangel und Nervosität

✓ Immer wiederkehrende Blockierungen

✓ fehlende Kautätigkeit, Verwerfen im Genick

✓ Fehlende Elastizität, Taktunreinheiten, eingeschränkte Wendigkeit

✓ Das Pferd wehrt sich gegen die Hand

 

Einfache Anwendung – große Wirkung

 ✔ Keine medizinischen Vorkenntnisse erforderlich

✔ Bedenkenlose Anwendung

✔ Keine Nebenwirkungen

 

Handmade in Germany und Qualität aus der Region

Die RollArt® Faszien-Rollen sind ein Naturprodukt aus Erlenholz und werden regional im Landkreis Oldenburg hergestellt. Es werden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet und es wird auf eine nachhaltige Herstellungsweise geachtet. Jede RollArt® Faszien-Rolle ist ein Einzelprodukt und wird liebevoll in Handarbeit gefertigt.

 

Wo wird welche Rolle wie angewendet:

• Rücken 1

Für große Partien wie den Rücken verwenden wir die Rolle in der Größe „L“.

• Rumpf

Für den Rumpf verwenden wir die Rolle in der Größe „L“, für kleinere Pferde oder Ponys kann hierfür alternativ auch die Größe „M“ genutzt werden. Das Faszien-Gewebe verläuft in allen Richtungen durch den Körper, daher sollte der Rumpf auch in alle Richtungen kreuz und quer gerollt werden.

• Bauch

Für den Bauch nutzen wir die Rolle der Größe „L“. Am einfachsten ist die Anwendung, wenn auf beiden Seiten vom Pferd jemand einen Griff der Rolle anfasst und gemeinsam gerollt wird. Aber auch allein kann der Bauch gerollt werden, dazu wird die Rolle nur an einem Griff angefasst und mit wenig Druck gerollt.

• Hals

Für den Hals eignet sich am besten die Rolle in der Größe „M“. Der Hals kann seitlich an beiden Seiten massiert werden. Dabei wird vom Genick zur Schulter und wieder zurückgerollt.

• Schulter

Für die Schulter verwenden wir die Roll der Größe „M“. Die Schulter kann entlang des Schulterblattes vom Widerrist Richtung Bein und wieder zurückgerollt werden. Außerdem kann mit kürzeren Rollbewegungen vom Schulterblatt Richtung Rumpf bzw. Hals gerollt werden.

• Nackenband

Das Nackenband massieren wir mit der Rolle in der Größe „M“. Am besten stellt man sich dazu unter den Hals des Pferdes mit Blickrichtung zur Kruppe, dann werden die Arme jeweils auf einer Seite des Halses nach oben geführt und greifen die Griffe der Rolle. Gerollt wird dann vom Genick Richtung Widerrist und zurück.

• Kopf

Der Kopf wird mit der kleinen glatten Rolle gerollt. Dabei können mit leichtem Druck die Stirn, der Nasenrücken und die Backen grollt werden.

• Genick

Für das Genick verwenden wir die Rolle der Größe „M“.  Sie wird mit kurzen Rollbewegungen und wenig Druck über das Genick geführt.

• Widerrist 1

Für den Widerrist verwenden wir die Größe „L“, da diese etwas sanfter wirkt. Es wird seitlich des Widerristes vom Halsansatz Richtung Rücken gerollt und wieder zurück.

• Gurtlage

Die Gurtlage massieren wir mit der Rolle der Größe „L“. Am effektivsten lässt sich die Gurtlage rollen, wenn eine zweite Person jeweils ein Vorderbein des Pferdes nach vorne herauszieht. Dann wird vom Bein Richtung Bauch gerollt und wieder zurück. Dabei wir sowohl seitlich des Rumpfes als auch unter dem Rumpf gerollt.

• Brust

Für die Brust verwenden wir die Rolle der Größe „M“. Es wird vom Halsansatz Richtung Bein über den Brustmuskel gerollt und wieder zurück.

• Hüfthöcker & Flanke

Für diesen Bereich verwenden wir die Rolle der Größe „M“. Vom Hüfthöcker ausgehend wird sternförmig in alle Richtungen gerollt und wieder zurück. Außerdem wird die Flanke von der Kruppe Richtung Rumpf und wieder zurückgerollt.

• Knie

Das Knie rollen wir mit der Rolle in der Größe „M“.  Hier wird in kurzen Rollbewegungen von der Kruppe Richtung Huf gerollt. Sowohl an der Außen-, als auch an der Vorder- und Innenseite des Knies.

• Oberes Vorderbein

Für das Obere Vorderbein verwenden wir die Rolle in der Größe „M“, da hier noch verhältnismäßig viel Gewebe den Knochen polstert. Es wird an allen Seiten des Beins vom Ellenbogen bis zum Vorderfußwurzelgelenk gerollt und zurück.

• Oberes Hinterbein

Für das obere Hinterbein verwenden wir die Rolle in der Größe „M“. Es wird an allen Seiten des Beins vom Knie bis zum Sprunggelenk gerollt und zurück.

• Unteres Hinterbein

Das untere Hinterbein wird mit der Rolle in der Größe „S“ glatt gerollt, da hier der Knochen sehr direkt unter der Haut liegt. Es wird vom Sprunggelenk bis zum Huf an allen Seiten des Beines hin und zurück gerollt.

• Unteres Vorderbein

Das untere Vorderbein wird mit der Rolle in der Größe „S“ glatt gerollt. Dabei wird vom Vorderfußwurzelgelenk bis zum Huf und wieder zurück an allen Seiten des Beins gerollt.

• Widerrist 2

Für diese Art den Widerrist zu massieren nutzen wir die Rolle in der Größe „M“. Die Rolle wird mit sehr wenig Druck von der linken zur rechten Seite des Pferdes über den Widerrist geführt und wieder zurück.

• Rücken 2

Für den Rücken verwenden wir die Rolle in der Größe „L“. Der Bereich der Lendenwirbel lässt sich sehr gut mit kurzen Rollbewegungen vom Rücken Richtung Kruppe und wieder zurück massieren.

 

 

 

Weiterführende Links zu "RollArt® Faszienrollen-Set Pferd Starter Faszientherapie"
Anwendungsbereich: Pferd Größe: M, S Oberfläche: Gerillt, Glatt... mehr
Anwendungsbereich: Pferd
Größe: M, S
Oberfläche: Gerillt, Glatt
Form: Konkav
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "RollArt® Faszienrollen-Set Pferd Starter Faszientherapie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen